Domain eingabespritze.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt eingabespritze.de um. Sind Sie am Kauf der Domain eingabespritze.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Morphin:

Twardoch, Szczepan: Morphin
Twardoch, Szczepan: Morphin

Morphin , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.00 € | Versand*: 0 €
Morphin - Szczepan Twardoch  Taschenbuch
Morphin - Szczepan Twardoch Taschenbuch

Ein faszinierender Held ein gewaltiges Panorama. Warschau 1939: Leutnant Konstanty Willemann vor dem Krieg ein Bonvivant und Dandy streift durch die zerbombte Stadt in der die deutsche Besatzung alle Freiheit erstickt. Konstanty väterlicherseits selbst Deutscher ist zerrissen zwischen seinem unsteten Leben mit rauschhaften Nächten und der Sorge um die Zukunft seiner Ehefrau und des kleinen Sohns. Doch dann schließt Konstanty sich dem Widerstand an. Gut getarnt und tadellos Deutsch sprechend wagt er immer riskantere Aktionen - und lernt sich selbst als einen erschreckend anderen kennen. Eine konspirative Reise mit der undurchschaubaren Adeligen Dzidzia führt ihn durch eine Vorhölle verwüsteter Landschaften in das noch heile Budapest. Die Fahrt wird für Konstanty zur Prüfung ob er sich dem Untergang der Warschau ergriffen hat und ihn selbst mitzureißen droht noch entziehen kann ...

Preis: 15.00 € | Versand*: 0.00 €
Groom, Mat: Mighty Morphin / Power Rangers Book One Deluxe Edition HC
Groom, Mat: Mighty Morphin / Power Rangers Book One Deluxe Edition HC

Mighty Morphin / Power Rangers Book One Deluxe Edition HC , >

Preis: 55.38 € | Versand*: 0 €
Originaltext mit ausführlichem Kommentar von Christoph Friedrich 
 
Die zu Beginn des 19. Jahrhunderts aus Arzneipflanzen isolierten Alkaloide waren hochwirksame Stoffe und zugleich Modelle für die Entwicklung synthetischer Arzneistoffe. Morphin, 1804/05 von Friedrich Wilhelm Sertürner (1783¿1841) als erstes Alkaloid entdeckt, ist ein starkes Schmerzmittel (Analgetikum). Seine Entdeckungsgeschichte kann anhand der hier abgedruckten und erläuterten Veröffentlichungen Sertürners minutiös nachverfolgt werden. Morphin zeigte als Wirkstoff des Opiums (principium somniferum) eine schlafbringende Wirkung) und Sertürner stellte fest, dass es sich bei diesem Stoff um eine Pflanzenbase (Alkaloid) handelt. Heroische Selbstversuche zeigten, dass bereits mit geringsten Mengen eine große Wirkung erzeugt werden kann. Das Buch schildert Leben und Werk Sertürners. Er gilt als einer der bedeutendsten Apotheker des 18./19. Jahrhunderts, der mit seiner Morphin-Entdeckung ein neues Forschungsgebiet begründete und den Weg in die moderne Arzneimittelforschung wies. (Friedrich, Christoph)
Originaltext mit ausführlichem Kommentar von Christoph Friedrich Die zu Beginn des 19. Jahrhunderts aus Arzneipflanzen isolierten Alkaloide waren hochwirksame Stoffe und zugleich Modelle für die Entwicklung synthetischer Arzneistoffe. Morphin, 1804/05 von Friedrich Wilhelm Sertürner (1783¿1841) als erstes Alkaloid entdeckt, ist ein starkes Schmerzmittel (Analgetikum). Seine Entdeckungsgeschichte kann anhand der hier abgedruckten und erläuterten Veröffentlichungen Sertürners minutiös nachverfolgt werden. Morphin zeigte als Wirkstoff des Opiums (principium somniferum) eine schlafbringende Wirkung) und Sertürner stellte fest, dass es sich bei diesem Stoff um eine Pflanzenbase (Alkaloid) handelt. Heroische Selbstversuche zeigten, dass bereits mit geringsten Mengen eine große Wirkung erzeugt werden kann. Das Buch schildert Leben und Werk Sertürners. Er gilt als einer der bedeutendsten Apotheker des 18./19. Jahrhunderts, der mit seiner Morphin-Entdeckung ein neues Forschungsgebiet begründete und den Weg in die moderne Arzneimittelforschung wies. (Friedrich, Christoph)

Originaltext mit ausführlichem Kommentar von Christoph Friedrich Die zu Beginn des 19. Jahrhunderts aus Arzneipflanzen isolierten Alkaloide waren hochwirksame Stoffe und zugleich Modelle für die Entwicklung synthetischer Arzneistoffe. Morphin, 1804/05 von Friedrich Wilhelm Sertürner (1783¿1841) als erstes Alkaloid entdeckt, ist ein starkes Schmerzmittel (Analgetikum). Seine Entdeckungsgeschichte kann anhand der hier abgedruckten und erläuterten Veröffentlichungen Sertürners minutiös nachverfolgt werden. Morphin zeigte als Wirkstoff des Opiums (principium somniferum) eine schlafbringende Wirkung) und Sertürner stellte fest, dass es sich bei diesem Stoff um eine Pflanzenbase (Alkaloid) handelt. Heroische Selbstversuche zeigten, dass bereits mit geringsten Mengen eine große Wirkung erzeugt werden kann. Das Buch schildert Leben und Werk Sertürners. Er gilt als einer der bedeutendsten Apotheker des 18./19. Jahrhunderts, der mit seiner Morphin-Entdeckung ein neues Forschungsgebiet begründete und den Weg in die moderne Arzneimittelforschung wies. , Schallplatten > Musik , Erscheinungsjahr: 20221207, Produktform: Kartoniert, Autoren: Friedrich, Christoph, Abbildungen: Etwa 160 S. 3 Abbildungen, Themenüberschrift: MEDICAL / Pharmacy, Keyword: Morphin; Friedrich Wilhelm Sertürner; Drogen; Alkaloide; Glykoside; synthetische Arzneistoffe, Fachschema: Pharmazie~Rote Liste (Arznei)~Arznei / Arzneimittellehre~Pharmakologie, Fachkategorie: Pharmakologie, Imprint-Titels: Springer Spektrum, Warengruppe: TB/Pharmazie/Pharmakologie/Toxikologie, Fachkategorie: Pharmazie, Apotheke, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: v, Seitenanzahl: 147, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Springer-Verlag GmbH, Verlag: Springer-Verlag GmbH, Verlag: Springer-Verlag GmbH, Länge: 240, Breite: 168, Höhe: 9, Gewicht: 274, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, eBook EAN: 9783662655627, Herkunftsland: NIEDERLANDE (NL), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 44.99 € | Versand*: 0 €

Kann man Morphin überdosieren?

Ja, es ist möglich, Morphin zu überdosieren. Eine Überdosis kann zu lebensbedrohlichen Nebenwirkungen wie Atemdepression, Bewussts...

Ja, es ist möglich, Morphin zu überdosieren. Eine Überdosis kann zu lebensbedrohlichen Nebenwirkungen wie Atemdepression, Bewusstseinsverlust, Kreislaufkollaps und sogar zum Tod führen. Die Risiken einer Überdosierung steigen, wenn Morphin mit anderen zentralnervös wirkenden Substanzen wie Alkohol oder Beruhigungsmitteln kombiniert wird. Es ist wichtig, Morphin nur gemäß den Anweisungen eines Arztes einzunehmen und die verschriebene Dosierung nicht zu überschreiten. Im Falle einer Überdosierung sollte umgehend medizinische Hilfe in Anspruch genommen werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Dosis Entzugssyndrom Heroin Konsum Medikament Opiat Overdose Rausch Sucht

Ist Buprenorphin auf Morphin?

Ist Buprenorphin auf Morphin? Buprenorphin ist chemisch gesehen nicht direkt auf Morphin, aber es ist strukturell mit Morphin verw...

Ist Buprenorphin auf Morphin? Buprenorphin ist chemisch gesehen nicht direkt auf Morphin, aber es ist strukturell mit Morphin verwandt. Buprenorphin ist ein synthetisches Opioid, das als partieller Agonist am Opioidrezeptor wirkt, während Morphin ein voller Agonist ist. Obwohl beide Substanzen ähnliche Wirkungen haben, unterscheiden sie sich in ihrer Potenz und Wirkungsweise im Körper. Letztendlich sind Buprenorphin und Morphin zwei verschiedene Medikamente mit unterschiedlichen Anwendungen und Wirkungen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Opioid-Rezeptor-Antagonist Schmerzlinderung Abhängigkeit Medikamenteneinfuhr Substitutionsbehandlung Wirkstoffe Depot-Injektion Entzugskuren Rezeptpflichtige Medikamente

Ist Oxycodon ein Morphin?

Ist Oxycodon ein Morphin? Oxycodon ist ein halbsynthetisches Opioid, das strukturell mit Morphin verwandt ist, aber es handelt sic...

Ist Oxycodon ein Morphin? Oxycodon ist ein halbsynthetisches Opioid, das strukturell mit Morphin verwandt ist, aber es handelt sich nicht um dasselbe Medikament. Beide gehören jedoch zur Gruppe der Opioide und haben ähnliche schmerzlindernde Eigenschaften. Oxycodon wird häufig zur Behandlung von starken Schmerzen eingesetzt, insbesondere bei Patienten mit chronischen Schmerzen oder nach Operationen. Es ist wichtig, Oxycodon nur unter ärztlicher Aufsicht und gemäß den Anweisungen des Arztes einzunehmen, da es ein hohes Missbrauchspotenzial hat und zu schwerwiegenden Nebenwirkungen führen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Oxycodon Morphin Medikament Schmerzmittel Opioid Analgetikum Arzneimittel Wirkstoff Substanz Pharmakologie

Ist Morphin gleich Morphium?

Ist Morphin gleich Morphium? Morphin und Morphium sind tatsächlich zwei verschiedene Namen für dieselbe Substanz, die aus dem Schl...

Ist Morphin gleich Morphium? Morphin und Morphium sind tatsächlich zwei verschiedene Namen für dieselbe Substanz, die aus dem Schlafmohn gewonnen wird. Morphin ist die natürliche Form des Alkaloids, während Morphium die synthetische Form ist. Beide haben ähnliche pharmakologische Eigenschaften und werden oft als Schmerzmittel eingesetzt. Die Begriffe werden manchmal synonym verwendet, obwohl Morphium häufiger in der medizinischen Fachsprache verwendet wird. Letztendlich handelt es sich jedoch um dasselbe Medikament mit unterschiedlichen Bezeichnungen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Opium Schmerzlinderung Entzugssymptome Sucht Abhängigkeit Medikament Wirkstoff Chemikalie Droge

Kann Morphin tödlich sein?

Ja, Morphin kann tödlich sein, insbesondere wenn es in zu hohen Dosen eingenommen wird oder in Kombination mit anderen Substanzen...

Ja, Morphin kann tödlich sein, insbesondere wenn es in zu hohen Dosen eingenommen wird oder in Kombination mit anderen Substanzen wie Alkohol oder Beruhigungsmitteln. Eine Überdosis von Morphin kann zu Atemdepression führen, was lebensbedrohlich sein kann. Es ist wichtig, Morphin nur gemäß den Anweisungen eines Arztes einzunehmen und die verschriebene Dosierung nicht zu überschreiten. Bei Verdacht auf eine Überdosis sollte sofort medizinische Hilfe in Anspruch genommen werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Giftig Überdosis Sucht Risiko Nebenwirkungen Abhängigkeit Tod Missbrauch Schmerz Medikament

Welches Morphin bei Niereninsuffizienz?

Welches Morphin bei Niereninsuffizienz? Bei Patienten mit Niereninsuffizienz sollte Morphin mit Vorsicht angewendet werden, da es...

Welches Morphin bei Niereninsuffizienz? Bei Patienten mit Niereninsuffizienz sollte Morphin mit Vorsicht angewendet werden, da es hauptsächlich über die Nieren ausgeschieden wird. Eine Anpassung der Dosierung ist in der Regel erforderlich, um eine potenzielle Anhäufung von Morphin und seinen aktiven Metaboliten zu vermeiden. Es kann ratsam sein, auf alternative Opioide umzusteigen, die hauptsächlich über die Leber metabolisiert werden, wie z.B. Fentanyl oder Buprenorphin. Es ist wichtig, die Nierenfunktion des Patienten regelmäßig zu überwachen und die Dosierung entsprechend anzupassen, um unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden. Letztendlich sollte die Wahl des Morphins bei Niereninsuffizienz in Absprache mit einem Arzt oder Apotheker getroffen werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Oligurie Azotämie Hyperkaliämie Hypovolaemie Vasodilatation Pulmonal hypertense Nierenschäden Glomeruläre Filtrationsrate (GFR) Creatinin-Clearance

Warum hilft Morphin bei Atemnot?

Morphin hilft bei Atemnot, da es als starkes Schmerzmittel die Atemmuskulatur entspannt und dadurch die Atemanstrengung verringert...

Morphin hilft bei Atemnot, da es als starkes Schmerzmittel die Atemmuskulatur entspannt und dadurch die Atemanstrengung verringert. Zudem wirkt Morphin auch beruhigend auf das Atemzentrum im Gehirn, was zu einer tieferen und gleichmäßigeren Atmung führen kann. Durch die Schmerzlinderung und die Entspannung der Atemmuskulatur wird es dem Patienten erleichtert, effektiver zu atmen. Darüber hinaus kann Morphin auch angstlösend wirken, was ebenfalls zur Linderung von Atemnot beitragen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Analgesic Opioid Respiratory Depression Pain Relief Opiate Brain Receptors Breathing

Welche Morphin Medikamente gibt es?

Welche Morphin Medikamente gibt es? Es gibt verschiedene Morphinpräparate, die zur Schmerzlinderung eingesetzt werden, darunter Mo...

Welche Morphin Medikamente gibt es? Es gibt verschiedene Morphinpräparate, die zur Schmerzlinderung eingesetzt werden, darunter Morphinhydrochlorid, Morphin-Sulfat und Morphin-Tabletten. Diese Medikamente gehören zur Gruppe der Opioide und werden häufig bei starken Schmerzen eingesetzt, z.B. nach Operationen oder bei Krebserkrankungen. Morphinpräparate wirken, indem sie an Opioidrezeptoren im Gehirn und Rückenmark binden und so die Schmerzempfindung reduzieren. Es ist wichtig, Morphinpräparate nur unter ärztlicher Aufsicht und nach genauer Dosierungsanweisung einzunehmen, da sie auch Nebenwirkungen wie Übelkeit, Verstopfung und Atemdepression verursachen können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Effipal Empolis Flexikon Gelenkoktiv Hexal Ibudal Lidocain Meloxicam Naxopren

Warum kein Morphin bei Pankreatitis?

Morphin wird bei Pankreatitis normalerweise vermieden, da es die Bauchspeicheldrüse zusätzlich reizen und zu einer Verschlechterun...

Morphin wird bei Pankreatitis normalerweise vermieden, da es die Bauchspeicheldrüse zusätzlich reizen und zu einer Verschlechterung der Symptome führen kann. Es kann die Produktion von Verdauungsenzymen in der Bauchspeicheldrüse erhöhen, was zu weiteren Schäden führen könnte. Stattdessen werden in der Regel andere Schmerzmittel wie nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) oder Opioide bevorzugt, um Schmerzen zu lindern. Es ist wichtig, dass die Behandlung von Pankreatitis unter ärztlicher Aufsicht erfolgt, um Komplikationen zu vermeiden und die bestmögliche Therapie zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schmerz Kontraindikation Atemdepression Komplikationen Entzündung Risiko Nebenwirkungen Bauchspeicheldrüse Medikation Vorsicht

Wie wirkt Morphin bei Krebspatienten?

Wie wirkt Morphin bei Krebspatienten?

Wie schnell wirkt Morphin SC?

Die Wirkung von Morphin nach subkutaner Verabreichung setzt in der Regel innerhalb von 15-30 Minuten ein. Die genaue Zeit bis zum...

Die Wirkung von Morphin nach subkutaner Verabreichung setzt in der Regel innerhalb von 15-30 Minuten ein. Die genaue Zeit bis zum Wirkungseintritt kann jedoch je nach individueller Reaktion des Patienten variieren. Subkutanes Morphin wird oft zur Schmerzlinderung eingesetzt und kann eine langanhaltende Wirkung von bis zu 4-6 Stunden haben. Es ist wichtig, die Dosierung und Anwendungshäufigkeit gemäß den Anweisungen des Arztes einzuhalten, um eine angemessene Schmerzlinderung zu gewährleisten. Bei Fragen zur Wirkungsdauer oder Dosierung von Morphin sollten Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schnell Wirkung Morphin Subkutan Schmerz Dosierung Schmerzlinderung Dosis Eintritt Effekt

Ist in Tilidin Morphin enthalten?

Ist in Tilidin Morphin enthalten? Ja, Tilidin ist ein Opioid-Schmerzmittel, das chemisch mit Morphin verwandt ist. Es wird oft in...

Ist in Tilidin Morphin enthalten? Ja, Tilidin ist ein Opioid-Schmerzmittel, das chemisch mit Morphin verwandt ist. Es wird oft in Kombination mit dem Wirkstoff Naloxon verschrieben, um Missbrauch und Abhängigkeit vorzubeugen. Tilidin wirkt ähnlich wie Morphin, indem es an die Opioidrezeptoren im Gehirn bindet und dadurch Schmerzen lindert. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Tilidin nicht dasselbe wie reines Morphin ist und unterschiedliche Wirkungen haben kann. Es sollte daher nur unter ärztlicher Aufsicht und gemäß den verschriebenen Dosierungsanweisungen eingenommen werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Opioide Wirkstoffe Analgetika Entzündungsmittel Schmerzmittel Narkotika Psychotropika Chemikalien Pharmazeutika

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.